Alte Musik · Klassik

Ensemble Harmonia Suavis


Dario Castello

Sonata settima e ottava
Aus: Libro primo
Claudio Monteverdi

«Voglio di vita uscir» H. 337
Aufführung mit Soprandulzian
Giovanni Battista Fontana

Sonata nona
Giovanni Picchi

Sonata a flautin e fagotto
Biagio Marini

Il Monteverde / Il Boncio / La Vetrestain
Aus: Affetti Musicali.

Von Venedig aus verbreiteten sich zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert viele musikalische Formen. So trat die Ursprungsform der instrumentalen Sonate in der Lagunenstadt (Ende des 16. Jahrhunderts) in Erscheinung. Die experimentierfreudigen venezianischen Organisten und Violinisten, die im Dienst der Domkapelle von San Marco standen, entwickelten durch das freie improvisatorische Spiel der Oberstimmen den Prototyp der sogenannten Triosonate. Zum Kreis dieser Komponisten gehörten in erster Linie Castello, Marini und Fontana. Aber auch von Markusdomkapellmeister Monteverdi findet sich ein Werk im Programm des Ensembles Harmonia Suavis.


Vergangene Termine