Pop / Rock · Volxmusik / Neue Volksmusik

Ensemble Federspiel - So wie ihr uns wollt


Alpenländische Blasmusik zeitgenössisch veredelt ... Ein siebenköpfiges Brass Ensemble, das Blasmusik neu definiert: Schier unheimliches Können trifft auf die nötige jugendliche, charmante "Frechheit" in Spiel, in den Arrangements, im Auftreten.

In ihrem neuen Programm “so wie ihr uns wollt” geht Federspiel einen Schritt in Richtung zeitgenössische, improvisierte Musik - inspiriert von Ernst Jandls Gedicht “my own song” und mit einer Auftragskomposition von Burkhard Stangl.

Allerdings: Der ur-österreichische Spielboden bildet nach wie vor den größten Schwerpunkt, aus dem Neues erklingt als wär’s immer schon da gewesen und Altes, als wär’s gerade erst erfunden worden. Spiellust und Ekstase eines mexikanischen Festes, genauso wie leichte Melancholie eines niederösterreichischen Jodelliedes sind zu erwarten – gelebt, gespielt, zelebriert.

Federspiel:

Frederic Alvarado-Dupuy: klar, voc
Simon Zöchbauer: trp, flgh, voc, zit
Philip Haas: trp, flgh, voc
Ayac Jimenez-Salvador: trp, flgh, voc
Thomas Winalek: pos, btrp, voc
Matthias Werner: pos, voc
Robert Puhr: tb, git, voc


Vergangene Termine