Alte Musik · Klassik

Ensemble Dramsam


Wenn das Ensemble Dramsam in den „Cantigas de Santa Maria“ Dämone, Teufel, das Böse und Siege über das Schicksal besingt, dann ist auch Josef Tschida nicht weit. Diesmal bereichern seine Kommentare das Geschehen im Spanien des 13. Jahrhunderts.

Programm:

OS DIABLOS
Dämone, Teufel, das Böse und Siege über das Schicksal in den „Cantigas de Santa Maria“ von Alfonso X el Sabio (13. Jahrhundert)

Künstler:
Alessandra Cossi: Gesang, Schlaginstrumente
Fabio Accurso: Laute, Tamborin, Barocke Gitarre
Gianpaolo Capuzzo: Flöte (flauti diritti)
G. Paolo Cecere: Gesang, Viella, Viola da gamba, Lira da Braccio, Drehleier
Domen Marincic: Viola da gamba, Spinett


Vergangene Termine