Klassik

Ensemble Die Sorgenbrecher


Original Josefstädter Neujahrskonzert

“SORGENBRECHER” nannte Johann Strauss Vater seinen im Februar des Revolutionsjahres 1848 komponierten Walzer op. 230.
Bei einem Ballfest im großen Sofienbad-Saal zeigte er damit dem Wiener Publikum seinen Weg zur musikalischen Krisenbewältigung.

Das Ensemble “Die Sorgenbrecher” wurde 2008 vom Klarinettisten Harald Schlosser gegründet, der von 2002 bis 2007 die Programme der “Josefstädter Neujahrskonzerte im Theater in der Josefstadt” gestaltete. Die variable Besetzung wird dem jeweiligen Repertoire angepasst, die Ensemblemitglieder bekleiden führende Positionen in Orchestern bzw. unterrichten an Musikuniversitäten und Konservatorien.


Vergangene Termine