Klassik

Ensemble Castor - Musikalische Seelenlust


Das Herz geht einem über bei diesem Programm, das das Ensemble Castor zu musica sacra zurückbringt.

Das Programm:

Johann Sebastian Bach (1685-1750) - `Widerstehe doch der Sünde´, BWV 54, Kantate für Mezzosopran, Streicher und B.c.

Georg Friedrich Händel - Sonate für Violine und B.c. in A_Dur HWV 372

Johann Sebastian Bach - Konzert für Violine und Streicher in E-Dur BWV 1042

Georg Friedrich Händel - Fuga g-Moll HWV 605 (aus Six Fugues or Voluntarys for Organ)

Johann Sebastian Bach - `Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust´, BWV 170, Kantate für Mezzosopran, Oboe, Streicher und B.c.

Ensemble Castor Linz
Dominika Trefflinger, Oboe
Petra Samhaber-Eckhardt, Violine
Erich Traxler, Orgel
u.a.

Seine Mitglieder hatten viel zu tun im letzten Jahr, nicht nur Ehrungen wurden ihnen zuteil, sie spielten auch eine hochgelobte CD ein und konzertierten international. Das Barockensemble Castor lädt für dieses Konzert Margot Oitzinger ein, die mit ihrem warmen Mezzosopran eins wird mit Bachs „Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust“, einem Loblied auf den „wahren Seelenfrieden“. Die „Seelenlust“ ist durchaus als Fortführung und Ergänzung zum ersten Konzert der Saison, „Der Klang der Seele“, gedacht.


Vergangene Termine