Alte Musik · Klassik

Ensemble Castor Linz - Zweiter Advent - Pastorale


Nach vier Jahren beehrt Enrico Onofri die Minoritenkirche ein zweites Mal nach dem Sensationsdebut 2015. Natürlich steht ihm auch bei der Reprise das international für Aufsehen sorgende Ensemble Castor unter der Leitung von Petra Samhaber-Eckhardt zur Seite.

Enrico ONOFRI Violine und Leitung
Ensemble CASTOR
Petra Samhaber-Eckhardt (Solo), Monika Toth, Nina Pohn, Katharina Pöttinger Violine
Christina Vasi (Solo), Katharina Pöttinger Viola
Jörg Zwicker (Solo), Kaspar Singer Violoncello
Barbara Fischer Violone
Erich Traxler Cembalo
Stjepan Nodilo, Domenika Thanner Blockflöte

Georg Philipp Telemann - Ouverture à la Pastorelle TWV 55:F7
Giuseppe Valentini - Sinfonia Pastorale (1681-1753) Nr.12 für 2 Violinen und B.c.
Pietro Locatelli - Concerto per la notte di natale op. 1/8
Lorenzo Gaetano Zavateri - Concerto Pastorale op. 1/10
Johann Christoph Pez - Concerto Pastorale

Buon Natale

Der italienische Stargeiger hinterließ beim letzten Adventkonzert von musica sacra linz unglaublichen Eindruck: „einem stimmungshungrigen Publikum“ wurde eine „sensationelle Aufführung von Barockmusik geboten“: mit „Hingabe, charismatischer Ausstrahlung und phänomenaler Technik servierte er sein Spiel gleichsam als ‚zelebrierendes Dienen‘“ (Neues Volksblatt). Auch diesmal wird das Linzer Publikum Enrico Onofri zu Füßen liegen, wenn herzhafte Adventconcerti und pastorale Sinfonien erklingen.


Vergangene Termine