Theater

Emma


EMMA

von Martin Fritz
eine Produktion des 8. Tiroler Dramatikerfestivals

Wo: Raum schwarz

Emma Watson hält eine feministische Rede. emmayouarenext.com droht, Nacktfotos vom Emma Watson zu veröffentlichen. emmayouarenext.com ist ein Fake. Alle haben eine Meinung zu Emma Watson. EMMA frägt nach Fakten, Fiktionen und unübersichtlich verwischten Grenzen, Stars und Fans, Hatern und Lovern. Es geht um Feminismus, Magie und eigentlich und vor allem um die Frage: Which Emma Watson Character Are You?

Performerinnen: Michaela Adriagan, Elena Ledochowsky, Michaela Senn
Inszenierung und Bühne: Martin Zistler
Text: Martin Fritz


Vergangene Termine