Klassik

Elmar Raida - "Raida´s Klavierclub"


Raidas Klavierclub spielt für Lukas-Kern-Kinderheim
Klaviermusik ihrer Wahl spielen die Schüler des Pianisten und Komponisten Elmar Raida im Scharfrichterhaus: Ragtimes, Boogie-Woogies, Werke von Ludovico Einaudi, Yann Tiersen, Yiruma, Jarrod Radnich/Klaus Badelt („Pirates of the Caribbean“), aber auch von alten Meistern wie Schubert.

Raida hat für seine Schüler, manchmal gemeinsam mit ihnen, neue Kompositionen („Erdbeermarmeladen-Boogie“), Arrangements für Solo-Klavier („Summertime“), Tandem-Klaviere ( = Schüler-Soloklavier plus Raida am zweiten Klavier), für zwei Klaviere und zu vier Händen („I wan‘na be like you“/ „Dschungelbuch“, eine Jazzversion von „Alla Turca“ von Mozart) geschrieben.

Christina Glas, die bei Raida Arrangement, Komposition und Improvisation lernt, spielt auf der Geige eigene Werke.Es treten auf: Torben Dörrer, Quirin Donath, Christina Glas, Clara Haug, Daniel Kratschmer, Anna Krause, Ralph Pauli, Felix Röhrner, Emely Wensky und Elmar Raida.


Vergangene Termine