Jazz

Elly Wright



Swing Lady Swing – ein Konzert mit Miss Elly Wright mit swingendem Jazz-Trio und mit Auszügen der Elly Wright-Biographie „Hupfdohle und Jazz-Prinz“.
Im November 2018 ist Elly Wright, die Doyenne der Österreichischen Jazzszene, seit 78 Jahren auf der Welt. 57 Jahre davon verbrachte sie im Showbusiness, da gibt es viel Interessantes zu berichten. Jazz-Starsaxophonist Leo Wright (Saxophonist von Charlie Mingus und Dizzy Gillespie) lernt bei einer Tournee die aufstrebende Miss Elly kennen, deren Weg vom Arbeiterkind aus der Leopoldstadt zur internationalen Showtänzerin nicht minder beschwerlich war. Aus der Tänzerin mit Gesangseinlagen wird die Jäzzsängerin Elly Wright. Leo Wright erlebt gleichzeitig eine neue Hochphase, aber….. Das und mehr erfahren Sie bei „I could write a book“! Dazu singt Elly Standards und Eigenkompositionen, wovon eine sich im Original in der Wiener Nationalbibliothek befindet. Begleitet wird Elly Wright am Mikrofon vom Alexander Blach Trio.

Elly Wright, vocals
Alexander Blach-Marius, piano
Karl Sayer, bass
Dusan Novakov, drums