Klassik

Elisabeth Sturm - Klanggeschichten


Geschichten (nach)erzählen und erfinden – Lieder singen, improvisieren und komponieren – tanzen, schauspielen und bewegen – Klänge und Geräusche suchen und ausprobieren – Instrumente kennenlernen und basteln – Töne zeichnen und Zeichnungen vertonen – aus voller Brust singen, leise flüstern, heimlich tuscheln und lauthals schreien – ein Konzert vorbereiten und dabei mitwirken - einfach: Musik mit allen Sinnen erleben und Begeisterung für Musik entwickeln...

Elisabeth Sturm (Kursleitung) stammt aus Gmunden/OÖ, ist Sängerin und Gesangspädagogin und erhielt ihre Ausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Sie unterrichtet Stimmbildung, Kinderchor und Elementare Musikpädagogik/Spielmusik an der Freien Musikschule Wien, an den Wiener Singschulen und bei den Neuen Wiener Stimmen.


Vergangene Termine