Diverses · Literatur

Elisabeth Lexer & Robert Boulanger: Maiandacht


Elisabeth Lexer & Robert Boulanger, Krimilesung.

Seit geraumer Zeit verschwinden in einem bergischen Wallfahrtsort immer wieder Mädchen im Erstkommunionalter, was dem Image der bekannten Pilgerstätte, d.h. dem Lokaltourismus nicht wirklich zuträglich ist. Drei höchst konträre Frauenfiguren entwickeln ihre jeweils eigene Sicht auf die Wahrheit hinter dem rätselhaften Fall und stürzen den ermittelnden Kommissar Kovac damit in immer größere Verwirrung.

Der gebürtige Altöttinger Robert Boulanger und Elisabeth Lexer aus St. Margarethen/Kärnten lesen aus ihrem gemeinsam verfassten Kriminalroman »Maiandacht«, dem dritten Band der Kovac-Reihe. Sie haben bislang zwei Kriminalromane „Plan B“ (2015) und „Wildwochen“ (2016) beim Klagenfurter Sisyphus Verlag veröffentlicht.


Vergangene Termine