Kunstausstellung

Elisabeth Holzschuster - Tagtraum


Inspirationen sammelt die Burgenländerin in der Natur und Gefühlslandschaft.

Ausgehend von Aquarellmalerei mit realistischen Impressionen fokussiert Holzschuster seit 2002 Acryltechniken und abstrakte Kunst. Typisch für die Künstlerin ist das Spiel mit feurigen und gedämpften Farbtönen, das sie bis hin zu extremen Kontrasten ausreizt.

Die Ausstellung ist bis 6.Dezember zu besichtigen.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8.00 - 15.30 Uhr,
Freitag von 8.00 - 12.30 Uhr, sowie bei Veranstaltungen


Vergangene Termine