Kabarett

Elias Werner - Durchkommen


Partnersuche

Elias Werner ist angeschossen. Wenigstens behauptet das der Doktor.

Das ist schlecht, er wollte doch noch so vieles erreichen...
Dem jähen Ende seiner Existenz direkt ins Auge blickend, versucht der erfolglose Schauspieler ein letztes Mal den Wert vom Leben und seinem Traum von der großen Leinwand zu hinterfragen.
Weil es doch um die eigene Haut geht, reichen ihm die vorgeschlagenen Ergebnisse seines Smartphones diesmal nicht aus.
Mit Hilfe eines Saxophons und einer ordentlichen Portion Selbstironie schafft es Elias Werner das Ruder seiner Existenz nochmal herum zu reißen -und weil er gerade in Fahrt ist gleich die ganze Welt zu retten … Ein bisschen wie McGyver, bloß ohne Fokuhila.

Regie: Roland Penzinger