Klassik

Eliane Radigue und Elisabeth Schimana - Soundbrunch


Konzert mit den Werken Occam XVIII (2014) von Eliane Radigue für solo Kontrabassflöte (Pia Palme) und Virus #1.6 (2017) für solo Violine und live Elektronik von Elisabeth Schimana (Andrii Pavlov und Elisabeth Schimana), Premiere von IMAfiction portrait #10 Elisabeth Schimana präsentiert von Seppo Gründler

10 Künstlerinnen, Pionierinnen ihrer Zeit, erzählen in der Ausstellung eine etwas andere Geschichte und entwerfen gemeinsam ein spannendes Beziehungsgeflecht.Verwundert über eine angebliche Welt ohne Künstlerinnen im Bereich der elektronischen Musik/Kunst machte sich Elisabeth Schimana in den 90er-Jahren auf die Suche. Projekte wie portrait 01 – Die Futuristin, realisiert vom Ö1 Kunstradio, führten nach der Gründung von IMA Institut für Medienarchäologie 2005 zu einer Serie aus Videoporträts unter dem Titel IMAfiction.

Mit:
Maryanne Amacher, Beatriz Ferreyra, Heidi Grundmann, Electric Indigo, Anne La Berge, Eliane Radigue, Elisabeth Schimana, Andrea Sodomka, Liesl Ujvary, Rebekah Wilson

Eröffnung
Mittwoch, 5. September, 17 Uhr
mit einer live tape performance von Beatriz Ferreyra
Eintritt frei


Vergangene Termine