Jazz

Elfi Aichinger & New Vocal Music Ensemble


Hochprofessionelle Bühnenpräsenz - Perfektion im Klang - reiche Dynamik aufgrund fundierter Technik - tightes timing und nicht zuletzt Hingabe und Spielfreude erfreuen das Publikum und die Mitglieder des NVM .

Das New Vocal Music Ensemble erarbeitet Kompositionen von Studierenden und Elfi Aichinger sowie auch traditionelle Stücke aller Stile in neuem Gewand. Dieses entwerfen die ArrangeurInnen, es gibt pro Studienjahr einen inhaltlichen Background, aufgrund der Ideen und der Besetzung. Die Dramaturgie des Konzertsets ist ein besonderes Anliegen, sowie das Kollektiv, das eine "Band werden" und das Solo nicht als Kür, sondern als die Möglichkeit, Grenzen auszuloten getragen vom Ganzen.

Am 12.Juni hören sie 5 Stimmen, 2 Violinen, Akkordeon, Oboe, Flöte, Klavier, Bass und Schlagzeug mit spannenden Kompositionen und einem vollkommen eigenständigen Sound. Ein Farben-, Rhythmen-, Linien-, Wort- und Klanggeschehen, auf das man sich freuen darf! (Pressetext)

Dieses in seiner Besetzung jährlich wechselnde Ensemble bringt eine so verblüffende Qualität auf die Bühne, vermittelt soviel Begeisterung und hohen künstlerischen Einsatz, dass die Auftritte in renommierten Sälen und Clubs (Brucknerhaus, Posthof, Porgy&Bess, Akku, Kunstuni, Linzfest, Ars Electronica Center ) jedes Mal eine Sensation in der professionellen Szene darstellen.(Christoph Cech, JIM /ABPU )

Elfi Aichinger: leader, composition
New Vocal Music Ensemble
Gizem Kus, Eveline Schmutzhard, Sabeth Puri-Jobi, Ricarda Oberneder, Martin Egger: vocals
Magdalena Oberstaller, Matteo Haitzmann: violin
Christopher Haritzer: clarinet
Sara Zlanabittnig: flute
Philipp Wohovsky, Simon Raab: piano
Philipp Wallner: guitar
Tobias Wöhrer: bass
Max Plattner: drums


Vergangene Termine