Pop / Rock

Elevate - Closing Concert


Michael Rother (DE)
Für viele Fans, Musiker und Kritiker ist der Gitarrist und Multi-Instrumentalist Michael Rother eine Schlüsselfigur der innovativen Musikszene, die sich Anfang der 70er Jahre in Deutschland formierte. Seine Musik ist für Generationen inspirierend - von David Bowie, Brian Eno, Iggy Pop, DEVO, Sonic Youth, Stereolab, U2, Autechre, Radiohead, Primal Scream und mehr.
Bevor er die legendären Bands NEU! (mit Klaus Dinger) und Harmonia (mit Hans- Joachim Roedelius und Dieter Moebius von Cluster) gründete, war er Mitglied von Kraftwerk in 1971. Nach diesen Projekten veröffentlichte er neun Soloalben.
In seiner aktuellen Live-Besetzung unterstützen ihn Hans Lampe am Schlagzeug und Franz Bargmann an der Gitarre. Beim Elevate Festival präsentieren sie die endlos treibende Musik von NEU! sowie Stücke von Harmonia und spezifische Solowerke aus seinem umfangreichen Repertoire.

Gudrun Gut (DE)
Gudrun Gut gilt als eine Ikone des frühen Berliner Undergrounds auf die Bühne. Als Gründungsmitglied von Bands wie Malaria! oder Matador und ehemaliges Mitglied der Einstürzenden Neubauten, gilt Gut als eine zentrale Figur der deutschen Industrial- und Post-Punk-Szene der 1980er Jahre. Mit ihrem Solo-Projekt präsentiert die Gender-Aktivistin Gut enigmatischen Elektro-Pop, in dem laszives Spoken-Word, hypnotische Synthsounds und Minimal-Techno-Beats auf eigenwillige Art zusammenfinden.

Conny Frischauf (AT)
Viennese musician and artist Conny Frischauf brings together elements of Krautrock, Synth Wave and obscure 70s/80s Jazz-Pop in wonderfully unpretentious numbers. These are mostly based on repetitive synth melodies, carried by tender melodies and wordplaying lyrics.


Vergangene Termine