Neue Klassik · Diverse Musik

ElektroMobilis


Sechs KomponistInnen haben neue Werke für das preisgekrönte und international erfolgreiche Mobilis-Saxophonquartett geschrieben, das durch elektronische Klänge (betreut von Wolfgang Musil) bereichert wird.

Programm:

Alessandro Baticci, L'Orologio di L. Carroll für Saxophonquartett und Elektronik (UA, 2014)

Katharina Klement, fix five für Saxophonquartett und Elektronik (UA, 2014)

Matthias Kranebitter, minced and bulbous, also: fast für Saxophonquartett und Elektronik (UA, 2014)

Igor Lintz-Maues, Mittwoch im Park für Saxophonquartett und Elektronik (UA, 2014)

Simeon Pironkoff, Natürliche Mängel für Saxophonquartett (2012)

Fernando Riederer, Fenster für Saxophonquartett und Elektronik (UA, 2014)

Besetzung:

Saxophonquartett + Wolfgang Musil - Elektronik

www.lukashaselboeck.com/251/


Vergangene Termine