Oper · Theater

Elektra


Felsenreitschule

5020 Salzburg

Di., 27.07.2021

20:00

Hugo von Hofmannsthals Schauspiel wurde 1903 in der Regie von Max Reinhardt in Berlin uraufgeführt. Es erschüttert durch seine Intensität und Brutalität, beeindruckt durch die in ihrem Reichtum und in ihrer Qualität einmalige Sprache.

Richard Strauss (1864 - 1949)
Tragödie in einem Aufzug op. 58 (1909)
Libretto von Hugo von Hofmannsthal nach seinem gleichnamigen Schauspiel
nach der Tragödie des Sophokles

Wiederaufnahme

Besetzung
Franz Welser-Möst Musikalische Leitung
Krzysztof Warlikowski Regie
Małgorzata Szczęśniak Bühne und Kostüme
Felice Ross Licht
Kamil Polak Video
Claude Bardouil Choreografie
Christian Longchamp Dramaturgie

Tanja Ariane Baumgartner Klytämnestra
Ausrine Stundyte Elektra
Vida Miknevičiūtė Chrysothemis
Asmik Grigorian Chrysothemis (18./23./28. 8.)
Michael Laurenz Ägisth
Christopher Maltman Orest
Verity Wingate Die Schleppträgerin
Matthäus Schmidlechner Ein junger Diener
Jens Larsen Ein alter Diener
Sinéad Campbell-Wallace Die Aufseherin
Monika Bohinec Erste Magd
Noa Beinart Zweite Magd
Deniz Uzun Dritte Magd
Regine Hangler Vierte Magd
Natalia Tanasii Fünfte Magd
und andere

Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Huw Rhys James Choreinstudierung
Wiener Philharmoniker


Aktuelle Termine

  • Di., 27.07.2021

    20:00

  • Sa., 31.07.2021

    20:00

  • So., 08.08.2021

    20:00

  • Mi., 11.08.2021

    20:30

  • Mi., 18.08.2021

    20:00

  • Mo., 23.08.2021

    20:00

  • Sa., 28.08.2021

    18:30