Party

Electric Mountain Festival - Chuckie und Showtek


Vom 2. bis zum 4. April 2014 schmeißt Sölden wieder die Turntables an: Beim Electric Mountain Festival (EMF) zelebrieren 12 DJ-Acts auf 2.300 Metern Seehöhe die hohe Kunst der stilvollen Beats. Allen voran die französischen Stars Klingande, Martin Solveig und der holländische Electro House Crack Chuckie.

Von Anfang Dezember 2013 bis April 2014 lädt Sölden insgesamt fünf Mal zum Partymarathon der Extraklasse in atemberaubender, alpiner Kulisse. Kultverdächtige DJs, Live-Acts und Abfeiern mit Gleichgesinnten: Sölden ist ein Garant für Spaß und Action auf und abseits der Skipisten!

Sölden, Giggijoch: Der Hotspot der Alpen ist der außergewöhnliche Schauplatz des wohl höchst gelegenen Festivals für elektronische Dance-Musik. 2012 wurde das EMF mit Megastar David Guetta erfolgreich aus der Taufe gehoben. Unter Söldens Frühlingssonne versammeln sich mitten im Skigebiet demnächst wieder die angesagtesten DJ-Künstler des Kontinents. So sind im Ötztaler Wintersport-Dorado dabei die beiden Chartstürmer Klingande und Martin Solveig (wie Guetta Aushängeschilder der Französischen Club-Szene) sowie Hollands Elektro-Heroes Chuckie und Showtek. Hinter den Mischpultreglern tummeln sich zudem hochkarätige Akteure wie Tube & Berger, deren Djane-Kollegin Juliet Sikora, AKA AKA, Wild Culture sowie DJ Shany & Rudy MC.

Zudem beweisen die Finalisten des DJ Talent Wettbewerbs ihr können auf der Showbühne. Sölden verspricht seinen Gästen neben einem pulsierenden Festival-Programm die naheliegende Kombination aus Party und Skisport.


Vergangene Termine