Theater

Einer flog über das Kuckucksnest


Das nun schon in der dritten Saison stattfindende Theaterprojekt des Tiroler Landestheaters in Kooperation mit dem Reithmann-Gymnasium in Innsbruck, hatte heuer das Stück Einer flog über das Kuckucksnest zum Thema.

Die dreizehn SchülerInnen haben sich unter der Leitung von Tobias Brutscher einer eigenen Interpretationsweise des Stoffes gewidmet: Wäre es nicht schöner, wenn die Insassen der Anstalt gemeinsam mit dem Protagonisten McMurphy ausbrechen könnten und die fiese und regide Oberschwester Ratched sich selbst überlassen wäre?

Abgerundet wird dieses Projekt durch die Unterstützung von Klaudia Flür, die als Tanzpädagogin mit den jungen DarstellerInnen eine Choreographie erarbeitet hat. Auf diese Weise können die Bühnenneulinge so richtig zeigen, was in ihnen steckt.

LEITUNG Tobias Brutscher, Klaudia Flür, Brigitte Haller


Vergangene Termine