Theater

Eine Woche voller Samstage


Die Geschichten um das freche Sams gehören zu den bekanntesten Werken des mit der Hans-Christian-Andersen-Medaille und vielen weiteren Preisen ausgezeichneten Kinderbuchautors Paul Maar.

Das Sams, ein quietschvergnügtes, respektloses Wesen, mit strubbeli-gen Haaren und rüsseliger Stupsnase, wählt den schüchternen Herrn Taschenbier zum Papa. Er wirbelt dessen wohlgeordnetes Leben tüchtig durcheinander und bringt Herrn Taschenbier von einer Verlegenheit in die andere. Aber das Sams kann auch Wünsche erfüllen und verhilft Herrn Taschenbier zu wichtigen Einsichten und neuem Mut. Und da ein Sams nur von Samstag bis Samstag bleiben kann, wird Herrn Taschenbier bald richtig bang ums Herz.

Die live dargebotenen Lieder ergänzen den Kinderbuch-Klassiker dabei in besonderer Weise. Fazit: Mit rockiger Live-Musik ist diese Inszenierung das beste Mittel gegen Schüchternheit und sorgt im Publikum garantiert für gute Laune.


Vergangene Termine