Theater

Eine Weihnachtsgeschichte



Weihnachten? Humbug! Nichts hasst der alte Geizkragen Scrooge so sehr wie Geld ausgeben – und gerade Weihnachten, wo alle Welt nur Geschenke und Süßigkeiten im Kopf hat, geht ihm besonders auf die Nerven.

von Charles Dickens

Regie: Robert Pienz
Bühne: Victoria Diaz Varas, Franziska Lang
Kostüme: Monika Heigl
Musik: Fabio Buccafusco

Ab 8 Jahren

Weihnachten? Humbug! Nichts hasst der alte Geizkragen Scrooge so sehr wie Geld ausgeben – und gerade Weihnachten, wo alle Welt nur Geschenke und Süßigkeiten im Kopf hat, geht ihm besonders auf die Nerven. Seine Angestellten müssen frieren und seinem Sekretär Cratchit will er nicht einmal den ersten Weihnachtstag frei geben. Die Abende verbringt der bittere alte Mann alleine bei Kerzenschein …

Doch dann erscheint Scrooge am Heiligen Abend plötzlich der Geist seines ehemaligen Geschäftspartners, der ihm ankündigt, dass er in dieser Nacht nicht der einzige unheimliche Gast sein wird. Und tatsächlich, als die Glocke Mitternacht schlägt, sucht ihn der erste von drei Geistern heim! Wird der alte Geizkragen seine Meinung ändern? Kann er dem Fest der Liebe doch noch etwas abgewinnen? Ein magisches Theatererlebnis, das uns zeigt, dass es nie zu spät ist, sein Herz zu öffnen.

  • Heute

    09:00
  • Heute

    11:00
  • Sa., 14.12.2019

    11:00
  • So., 15.12.2019

    11:00
  • So., 15.12.2019

    16:00
  • Di., 17.12.2019

    09:00
  • Di., 17.12.2019

    11:00
  • Mi., 18.12.2019

    09:00
  • Mi., 18.12.2019

    11:00
  • Do., 19.12.2019

    09:00
  • Do., 19.12.2019

    11:00
  • Fr., 20.12.2019

    09:00
  • Sa., 21.12.2019

    11:00
  • Sa., 21.12.2019

    15:00
  • So., 22.12.2019

    11:00
  • Mo., 23.12.2019

    11:00
  • Mo., 23.12.2019

    16:00
  • Fr., 27.12.2019

    15:00
  • Sa., 28.12.2019

    15:00
  • So., 29.12.2019

    15:00
  • Mo., 30.12.2019

    15:00
  • Di., 31.12.2019

    15:00