Theater

Eine Weihnachtsgeschichte


Scrooge, Ebenezer Scrooge - ein alter verbitterter Mann in London, für den das Wichtigste das Geld ist.

Jedes Jahr verwünscht der Geizige das wunderbarste Familienfest: Weihnachten.
Für seine bedürftigen Mitmenschen hat er nur Geringschätzung übrig und Weihnachten hält er für Geld- und Zeitverschwendung.Humbug!

Doch am 25. Dezember bekommt der einsame Griesgram Besuch. Ihm wird ein Spiegelbild seiner selbst gezeigt. Die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. In welcher Form ihm sein Geiz gezeigt wird, was sein Neffe damit zu tun hat und ob Scrooge zum Schluss doch noch Einsicht zeigt, siehst du beim diesjährigen Friesacher Weihnachtsspiel.


Vergangene Termine