Theater

Theater Auguste: Ein Osterhase für den Wolf


Eine Ostergeschichte, die Mut macht!
Sven ist zum Ehren-Osterhasen gewählt worden, statt eines Preises erhält er eine Ehrenaufgabe! Er soll in diesem Jahr dem Wolf ein Osterei bringen. Ausgerechnet dem Wolf! Den Wolf kennt Sven nur vom Hörensagen und so hätte es auch gern bleiben können. Sven erreicht den Garten des Wolfes, doch hört er jemanden fürchterlich schimpfen und jammern. Wenn der Wolf jedes Jahr so tobt, ist es kein Wunder, dass die anderen Osterhasen vor ihm sich nicht getraut haben, dem Wolf sein Osterei zu verstecken. Er fasst sich ein Herz und bringt dem Wolf sein Ei. Der Wolf ist überglücklich und so werden die beiden Freunde. (frei erzählt nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Karsten Teich, bearbeitet für die Bühne von Sabine Friesz und Gertrud Hainzel. Figuren: Heike Barnard).

Ab 4 Jahren
€ 6,50 / Person
Anmeldung empfohlen!


Vergangene Termine