Diverses · Führung

Ein Nachmittag mit Leonard Bernstein – Ausstellungsgepräch & Jause


Im Rahmen eines Ausstellungsgesprächs lernen Sie Leonard Bernstein als Musiker, als politischen und künstlerischen Akteur und als Wien-Liebhaber kennen, der Trachtenjanker trug und Vanille-Kipferl schätzte. Sie können selbst Schallplatten auflegen und Bernstein zusehen, wie er nur mit den Augenbrauen dirigiert, dem „modischen“ Maestro näherkommen oder Briefe lesen, die er aus Wien an seine Eltern schrieb. Das Gespräch setzen wir gemeinsam im Café Eskeles fort, wo wir bei Kaffee und Kuchen über den „New Yorker in Wien“ plaudern. Vielleicht haben Sie Leonard Bernstein bei einer Probe erlebt? Oder Ihnen ist eine besondere Aufführung in Erinnerung? Wir sind neugierig auf Ihre Geschichten, teilen Sie sie mit uns!

Ablauf:
15:00 Uhr – Führung durch die Leonard Bernstein-Ausstellung im Museum Judenplatz (Judenplatz 8, 1010 Wien)
16:30 Uhr – Jause im Café Eskeles (1 Heißgetränk und 1 Kuchen nach Wahl)
Preis: Erwachsene € 15,-, JMW-JahreskartenbesitzerInnen € 5,50, Kinder € 5,50,-

Wir ersuchen um verbindliche Anmeldung unter, Tel.: 535 04 31-1537, -1538 oder E-Mail: [email protected]
Bei weniger als fünf Anmeldungen findet die Jause nicht statt. Maximal können 15 Personen daran teilnehmen.


Vergangene Termine