Diverses · Führung

Ein Feldversuch mit Birne und Palme


Destillerie Farthofers Mostelleria

3362 Öhling, Öhling 35

Sa., 12.09.2020

15:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Am 12. September 2020 laden Theresia Palmetzhofer und Doris Farthofer im Rahmen der Mostviertler Feldversuche wieder interessierte Gäste zum gemeinsamen Experimentieren in den Birnengarten der Mostelleria in Öhling. Dabei wird gesammelt, verkostet, stromlos gekocht, gestaunt und genossen.

Nach einer kurzen Begrüßung in der Mostelleria spazieren die Gäste gemeinsam mit Doris Farthofer in den Birnengarten. Dort werden sie von der 3-Hauben-Köchin Theresia Palmetzhofer erwartet, die sich wieder einmal auf ein ungewöhnliches und herausforderndes Terrain begibt. Die regionalen Produkte des Mostviertels stehen im Vordergrund, ganz besonders die Birne. Im Vorjahr wurden Birnenblätter geerntet und mit Emmerreis zubereitet. Auch 2020 werden sich die beiden kreativen Damen wieder einige kulinarische Überraschungen einfallen lassen.

Dazwischen und zum Abschluss werden eigens kreierte Mostviertler Getränke serviert, sicherlich nicht fehlen werden die reinsortigen Birnenmoste, die ausgezeichneten Bio-Destillate aus dem Hause Farthofer und Wein aus dem Weinbaugebiet Traisental.

Sa, 12. September 2020
Beginn: 15 Uhr
Treffpunkt: Destillerie Farthofer – „Mostelleria“, Öhling bei Amstetten

Mehrgängiges Menü mit Überraschungen
Birnenmost, Destillate und Weinbegleitung, alkoholfreie Getränke und Wasser

Preis: 139,- pro Person