Oper · Theater

Ein Amerikaner in Paris


Musik von George Gershwin
Gesangstexte von Ira Gershwin
Buch von Craig Lucas nach dem gleichnamigen Film von 1951. In deutscher Sprache mit Songs in Englisch

​Jerry Mulligan versucht sich nach dem Zweiten Weltkrieg als Kunstmaler in Paris und verliebt sich in die Parfümverkäuferin und Tänzerin Lise. Nur: Auch seine Freunde Henri und Adam sind von Lise bezaubert … – Das Landestheater konnte sich die deutschsprachige Erstaufführung der Bühnenadaption von Gershwins Tanzmusical Ein Amerikaner in Paris sichern, nachdem es in Paris, New York und London ein Sensationserfolg war.

Musikalische Leitung
Tom Bitterlich
Inszenierung und Choreografie
Nick Winston
Bühne
Charles Quiggin
Kostüme
Aleš Valášek
Videodesign
Duncan McLean
Lichtdesign
Michael Grundner
Nachdirigat
Christopher Mundy
Dramaturgie
Arne Beeker

Jerry Mulligan
Gernot Romic
Lise Dassin
Myrthes Monteiro
Henri Baurel
Christian Fröhlich
Milo Davenport
Daniela Dett
Adam Hochberg
Christof Messner
Madame Baurel
Lynsey Thurgar
Olga, Ensemble
Ariana Schirasi-Fard
Cabaret-Sängerin, Ensemble
Hanna Kastner


Vergangene Termine