Literatur

ein album für die ewigkeit – Heinrich Steinfest zu Gast bei Fritz Ostermayer


Musik | Text | Gespräch – Autor/inn/en reden mit Fritz Ostermayer über Musik und Textproduktion

"Wir müssen uns Heinrich Steinfest als einen unmusikalischen Menschen vorstellen" – sehr frei nach Albert Camus, aber leider wahr, wenn man den Worten des Autors am Telefon Glauben schenken darf. Was die Begegnung des Musiknarren Ostermayer mit dem Musikignoranten Steinfest allerdings auch spannend machen könnte: Mit welchem Album tanzt einer an, der laut Selbstauskunft "sich in der Popmusik nicht wirklich auskennt"? Müssen wir uns auf eine Hit-Compilation von Phil Collins gefasst machen? Oder gar auf die Lobpreisung des Gesamtwerks von David Hasselhoff? Dem widerspräche allerdings Steinfests präzise Geschmackssicherheit in seinem angestammten Revier. Am besten wir stellen uns die beiden Diskutanten einfach als Laurel und Hardy beim Klaviertransport vor ... (Fritz Ostermayer)


Vergangene Termine