Vortrag

Ein Abend mit Peter Pongratz


Die Bildungsreihe wurde 2015 anlässlich des Jubiläumsjahres „90 Jahre Landeshauptstadt“ ins Leben gerufen. Auf Grund des hohen Zuspruchs wird sie heuer fortgesetzt.
Den Auftakt macht diesmal der bekannte Maler Peter Pongratz, der am 14. April 2016 in seinem Geburtshaus am Lions-Platz über seine Kunst spricht. Der bekannte österreichische Maler und Bühnenbildner Peter Pongratz hat somit seine Wurzeln in Eisenstadt: Das kürzlich renovierte Haus am Lionsplatz ist sein Geburtshaus und fungiert seit der Eröffnung im Vorjahr als Raum für künstlerische Veranstaltungen. Im Rahmen eines interaktiven Kunstgesprächs präsentiert Pongratz ausgewählte Werke.


Vergangene Termine