Pop / Rock · Singer-Songwriter

Ein Abend mit Harald Baumgartner


Ob als Songwriter für Parov Stelar, Chorsänger für Die fantastischen Vier, oder Multiinstrumentalist für Drew Sarich’s Endwerk Orchester – an diesem Abend präsentiert sich der Theateraffine Sänger, Bassist und Liedermacher Harald Baumgartner ganz vordergründig und im eigenen Saft.

Die Jazzer nennen’s Pop, die Popbranche betitelt es als Soul, und die Soulmusiker sagen Singer/Songwriter dazu. Ich sage; „Nennt es doch wie ihr wollt…:-)“ In meiner Dialektmusik vereinigen sich in jedem Fall Poesie und Humor. Songs wie frischer Wind, der dir um die Ohren streifend etwas flüstert, oder dich ungefragt mitreißt. Vom tanzen und schnäutzen…

Erstmals Solo mit Gitarre gibt es großteils neue Songs, aber auch Bekannteres aus der Veröffentlichung „melancholèrisch“ zu hören. Für den zweiten Teil des Abends, gibts dann fanTastische Unterstützung von Johannes Peham am Klavier.

Somit erwartet Euch ein vielschichtiger und vielgeschichtiger Abend feinster Sitzmusik, Groove, Herz und sonstigen Hauptwörtern, plus einen Anteil Unvorhersehbarkeit den zu beschreiben schönerweise nicht möglich ist.

Es spielen:
Harald Baumgartner – Stimme, Gitarre, E-Bass
Johannes Peham – Klavier
+++ „Spezl Guests“ +++


Vergangene Termine