Literatur · Theater

Ein Abend für Ernst Jandl


Lesung, Musik und Kommentar von und mit dem Ersten Wiener Heimorgelorchester: Thomas Pfeffer, Jürgen Plank, Daniel Wisser, Florian Wisser

Am 9. Juni jährt sich der Todestag des Schriftstellers, Lautpoeten und Musik-Aficionados Ernst Jandl (1925–2000) zum 20. Mal. Aus diesem Anlass gestaltet das Erste Wiener Heimorgelorchester einen Abend mit Musik und gesprochenen Texten: Rezitiert und gesungen werden nicht nur Jandl-Gedichte, sondern auch Texte von
ZeitgenossInnen und WeggefährtInnen. Außerdem sprechen der Schriftsteller Daniel Wisser und seine Heimorgelorchester-Kollegen über die Bedeutung Ernst Jandls für ihre eigene Arbeit.


Vergangene Termine