Literatur

Egon Schwarz: »Wien und die Juden. Essays zum Fin de siècle«


LITERATUR.GESCHICHTE



Egon Schwarz: »Wien und die Juden. Essays zum Fin de siècle« (C.H. Beck)



»Werfel, Schnitzler, Kraus, Freud: Die Reihe der jüdischen Intellektuellen, die nicht nur das Wiener Geistesleben um 1900 geprägt haben, lässt sich fast beliebig lange fortsetzen. Egon Schwarz beleuchtet die sozio- und kulturhistorischen Gründe dieses Phänomens.« (Verlag)
»Ich betrachte es als folgerichtig, dass sowohl Hitler wie Herzl von hier ihren Ausgang genommen haben.« (E. Schwarz)



Lesung aus dem Buch und Gespräch mit Egon Schwarz: Richard Schrodt


Vergangene Termine