Klassik

Eggner Trio


Johann N. Hummel
Trio in G-Dur, op. 65

Carl Czerny
Trio in a-Moll, op. 289

Ludwig van Beethoven
Trio in B-Dur, op. 97, Erzherzog

„Begeben Sie sich mit uns in die vielfältige musikalische Welt rund um Beethoven! Der große Meister erklingt im Dialog mit seinen Kollegen Hummel und Czerny, und alle drei präsentieren mit ihrer Musik die Wurzeln und Ausrichtungen jener gewaltigen Wende der klassischen Musik hin zur romantischen.“ (Christoph Eggner)
Beethoven plus

Kammermusikalische Intimität verlangt präzise Abstimmung auf den jeweils anderen. Was könnte ein solches musikalisches Vertrauen besser schulen, als eine so enge Verbindung, wie es das Eggner Trio aufweist. Das Ensemble, besteht aus drei Brüdern und profitiert davon ungemein: Sie schaffen es, Musik gemeinsam zu atmen und etwa ihren Brahms-Interpretationen „eine gehörige Prise Wiener Charme hinzuzufügen“ (Spiegel). Im Rahmen des 3. Kammerkonzertes ist es jedoch die Musik Ludwig van Beethovens, im Speziellen sein Erzherzog-Trio in B-Dur, welche den Ausgangspunkt bildet. „Der große Meister erklingt im Dialog mit seinen Kollegen Hummel und Czerny, und alle drei präsentieren mit ihrer Musik die Wurzeln und Ausrichtungen jener gewaltigen Wende der klassischen Musik hin zur romantischen“, wie es Christoph Eggner formuliert. Kammermusik auf höchstem Niveau!


Vergangene Termine