Pop / Rock

Efterklang



Die dänische Band Efterklang aus dem kreativen Schmelztigel Kopenhagen positioniert sich mittig zwischen Post-Rock und orchestralem Pop.

Das bedeutet Rock mit einem Mehr an Instrumentalanteilen, Harmonie und Melodie verknüpft, das Ganze elektronisch abgemixt. Bei Efterklang machen diese musikalischen Feinheiten das Konzept aus.

Sieben Jahre nach ihrem letzten Studio-Release – und einer Zeit voller Veränderungen, Abenteuer und kreativer Herausforderungen – steht für die dänischen Indie-Rocker nun mit dem bereits fünften Album "Altid Sammen“ (VÖ: September 2019) ihr bislang wohl ambitioniertester Longplayer in den Startlöchern. Kühn und ehrgeizig, und dennoch auf eine recht ursprüngliche Art und Weise emotional und voller musikalischer Experimente bleiben sie ihrem Trademark-Sound gerecht, den sie mit dem Debüt "Tripper“ seit 2004 stets weiterentwickeln. Der Sound auf "Altid Sammen“ – was übersetzt "Always Together“ bedeutet – ist dabei stets tiefgehend und klangvoll. Ihr charakteristischer Klangtteppich aus akustischen und elektronischen Elementen schien noch nie so gelungen. Live zu hören im Februar 2020 in Wien.