Klassik

Edwin E.S. Kim, Violine & Melanie Chae, Klavier


Edwin E.S. Kim ist der jüngste Professor an der renommierten Hanyang University in Seoul und ist hauptsächlich in Asien solistisch tätig. In Europa und den USA gastiert er zur Zeit nur gelegentlich. Er ist ein Geigenvirtuose der europäischen Schule und beherrscht praktisch die gesamte virtuose Violinliteratur in Umfang und auch in Qualität wie wenige seinerKollegen. Er ist seit vier Jahren Hauptsolist beim „Lech Classic Festival“ – das Festival profitiert von seinem großen Repertoire. Am 14. August 2016 wird er u.a. das Concertino von Franz Lehár spielen.

In Bad Ischl wird Edwin E.S. Kim von seiner Frau Melanie Chae am Klavier begleitet. Die Künstlerin ist eine ausgewiesene Konzertpianistin und spielt auch beim „Lech Classic Festival“ Klavierkonzerte. Dirigent Prof. Rudolf Bibl – Doyen der Wiener Operette – hat Kim in einem Gespräch auf die Lehár Violinkonzerte aufmerksam gemacht. Im Rahmen eines kleinen Hauskonzerts haben die beiden Künstler dieses virtuose Werk von Franz Lehár wieder zum Leben erweckt.

Diese Veranstaltung findet im Saalfoyer des Kongress&TheaterHauses statt.
Preis pro Karte: € 25,-; freie Platzwahl.


Vergangene Termine