Klassik

Eduard und Johannes Kutrowatz CD-Präsentation Ostwind


Moderation, Einführung und Text Gabriele Burian.

Ostwind ist ein Symbol einer Jahrzehnte währenden Verbindung der Brüder Eduard und Johannes Kutrowatz mit Japan, dessen Kultur und Menschen.

Seit frühester Jugend verbringen Johannes und Eduard gemeinsame Zeit der Arbeit und des Spiels am Klavier. Auch dieser bewegte Prozess der Entwicklung trägt dem Wind verwandte Züge und mündet in der Musik Sakamotos auf der vorliegenden CD in einem Atem, einem Puls, in einer Interpretation gebündelter Kraft zweier Brüder: packend, stark und verbindend.

… Wir erleben hier wunderbar verträumte, stürmische und berührende Musik, vierhändig am Klavier. Mit Hintergrundgeräuschen von sanft wehendem Wind, stürmischem Rauschen – immer aber ist der Wind eine luftigen Quelle der Inspiration.


Vergangene Termine