Kunstausstellung

Eduard Sauerzopf: Jagd, Wein und Musik


Die neue Sonderausstellung „Jagd, Wein und Musik“ zeigt ausgewählte Zeichnungen von Eduard Sauerzopf.

In der Ausstellung werden ausgewählte Zeichnungen des burgenländischen Künstlers Eduard Sauerzopf (1930-2011) zu den Themen „Jagd, Wein und Musik“ gezeigt. Die Sonderausstellung ist bis Ende Oktober zu den regulären Öffnungszeiten der Ausstellungen des Schlosses Esterházy zu besichtigen.
Über Eduard Sauerzopf:
Sauerzopf, der unter anderem mit Peter Handke, H.C. Artmann, Dietmar Grieser oder Hellmut Andics befreundet war, ist mit seinem unverwechselbarem Œuvre Teil der burgenländischen Kulturgeschichte geworden. In seinen stenographisch anmutenden Bleistiftzeichnungen hielt er heute längst verschwundene Szenen und Motive fest, getreu seinem Anspruch, „den flüchtigen Augenblick aufs Papier zu bannen, alles wenigstens zeichnerisch zu konservieren, bevor es – zumindest für mich – in die Vergangenheit stürzt.“


Vergangene Termine

  • So., 04.10.2015 - Sa., 31.10.2015

    Mo: 09:00 - 18:00 Uhr
    Di: 09:00 - 18:00 Uhr
    Mi: 09:00 - 18:00 Uhr
    Do: 09:00 - 18:00 Uhr
    Fr: 09:00 - 18:00 Uhr
    Sa: 09:00 - 18:00 Uhr
    So: 09:00 - 18:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Café Maskaron
  • Sa., 03.10.2015

    17:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Eröffnung
    • Café Maskaron