Jazz

Edi Köhldorfer


Nicht nur seine Vielseitigkeit beeindruckt – von Klassik (mit Angelika Kirchschlager, Wr. Symphoniker) über Jazz, und Rock/Pop bis zur Weltmusik (Global Kryner). Vor kurzem erschien eine bemerkenswerte Solo-CD mit dem Titel „Alone at last“. An diesem Abend wird eine Mischung aus Standards und Eigenkompositionen des Special Guests zu hören sein.

Line Up:

Edi Köhldorfer, guitar

Alexander Blach-Marius, piano

Martin Treml, bass

Bernd Rommel, drums

www.edikoehldorfer.com


Vergangene Termine