Jazz

Eddie Luis und die Gnadenlosen



Extravagante Mode mit kurzen Röcken, geniale Erfindungen, „Fliegende Gurken“ als erste Luftschiffe, Wirtschaftschaos und Stummfilme mit schriller Musik. Das Zeitalter des Jazz!

So klangen die ersten Salonorchester der goldenen 20er Jahre! Schrille Trompeten, wimmernde Saxophone, freche Lieder und viel Swing. 11 Virtuosen aus 9 Nationen spielen unter dem übermütigen Zirkusdirektor Eddie Luis (Folksmilch) als ob es kein Morgen mehr gäbe. Ein in Österreich einzigartiges Projekt.

Nicolo Loro Raveni, Marcelo Valezi, Milos Milojevic – Saxophon, Klarinette, Dominic Pessl, Marko Solmann – Trompete, Karel Erikson – Posaune, Dominic Simon – Banjo, Gitarre, Nobuo Watanbe – Klavier, Vasilis Koutsonanos – Kontrabass, Luis André – Schlagwerk, Eddie Luis – Violine, Trompete, Posaune, Tuba, Gesang