Vortrag

Echt oder Unecht? Egon Schiele auf dem Prüfstand


Jane Kallir, Kunsthistorikerin, New Yorker Galeristin und eine weltweit führende Schiele-Expertin, gibt Einblick in den Prozess der Authentifizierung und zeigt die besten und die schlechtesten Fälschungen, die ihr über die Jahre untergekommen sind.

Eine kulturhistorische Größe von Weltgeltung, Preise in Millionenhöhe. Immer wieder tauchen gefälschte Schiele- Gemälde auf. Wie werden diese erkannt? Wer entscheidet darüber, was echt ist und was nicht? Jane Kallir, Kunsthistorikerin, New Yorker Galeristin und eine weltweit führende Schiele-Expertin, gibt Einblick in den Prozess der Authentifizierung und zeigt die besten und die schlechtesten Fälschungen, die ihr über die Jahre untergekommen sind.

Moderation: Matti Bunzl (Direktor Wien Museum)


Vergangene Termine