Tanz · Theater

e b c - editta braun company: Layaz


Am Anfang: eine puppengleiche Silhouette, stark verhüllt. Was lebt unter all den schützenden Schichten, die zugleich Gefängnis sind? Nach und nach entfalten sich Bewegung und Leben, bis eine junge Frau das Potential entdeckt, das in ihrem Körper steckt. Ist das endlich Freiheit – bin das ich?
In Cat Jimenez, erfahren in Urban Dance und der Disziplin des ‚Battle‘, verbindet sich eine ursprünglich zutiefst männliche Ästhetik mit feministischem zeitgenössischem Tanz.
LAYAZ verknüpft die künstlerische Erforschung und Erschließung dieses widersprüchlichen Terrains mit der Frage nach Identität, Freiheit und dem ‚Anderen‘, das jedem von uns innewohnt – unheimlich befremdlich und seltsam vertraut.

Choreografie & Künstlerische Leitung Editta Braun
Tanz & Choreografie Cat Jimenez
Tanz Alter Ego Editta Braun
Movement Research Cat Jimenez, Pascale Staudenbauer, Martyna Lorenc, Nella Turkki
Komposition Thierry Zaboitzeff
Dramaturgie Gerda Poschmann-Reichenau
Lichtdesign Thomas Hinterberger
Schneiderei Janett Sumbera, Lili Pfeiffer
Fotografie Bettina Frenzel


Vergangene Termine