Kabarett

Durchwursteln oder Durchwurschteln?


Eine Simpl-Revue von Michael Niavarani und Albert Schmidleitner.

Was soll das jetzt schon wieder? Ist es nicht wurscht, ob es Durchwursteln oder Durchwurschteln heißt? Sollen wir jetzt Wurst schreiben oder Wurscht? - Wurst, da werden wir uns auch irgendwie durchwurschteln.

Michael Niavarani und Albert Schmidleitner beschäftigen sich in diesem Programm mit allen Dingen, die nicht so glatt laufen. Also eigentlich mit allen Themen des Lebens: Ehe, Familie, Sex, Firma, Religion, Straßenverkehr, Taufe, Kinder kriegen, Schule, Karriere… Das Leben meistern. Hinfallen und wieder aufstehen: Durchwursteln oder Durchwurschteln?

Nein, mit all dem beschäftigen wir uns nicht! Weil das alles wurscht ist. Wir beschäftigen uns mit den deutsch-österreichischen Unterschieden. Denn das ist das einzige, was wirklich zählt im Leben: Sagen die Deutschen Wurscht oder Wurst oder sagen die Österreicher Wurst oder Wurscht?

Nur: Genau das ist uns wurscht!! - Blunzn, um genau zu sein!!! Außer der gemeinsamen Sprache trennt uns ja nur der Fußball. Das ist uns zwar nicht immer Wurst, ist aber vollkommen wurscht!

Egal:
„Den Wurstl kann keiner derschlagen!“ -
Und das ist uns weder Wurst noch Wurscht!


Vergangene Termine