Neue Klassik · Diverse Musik · Klassik

Duos IV: Limpe Fuchs und Christoph Nicolaus


Am vierten Abend der Duo-Reihe spielt die Schlagzeugerin, Instrumentenbauerin und Klangkünstlerin Limpe Fuchs mit dem Musiker und bildenden Künstler Christoph Nicolaus zusammen. Im Zentrum stehen exotische Instrumente aus Stein: Fuchs’ Lithophon besteht aus dünnen Steinplatten, die hauptsächlich mit Schlägeln gespielt werden, während Nicolausʼ Klangsteine Blöcke aus sehr hartem Stein sind, mit Einschnitten, die Lamellen bilden.

Letztere werden nicht geschlagen, sondern mit feuchten Fingern gerieben, was zu einem gesteigerten, aber zugleich auch intimen und meditativen Ausdruck führt. Das Klangergebnis ist eine intensive Klangmasse von einzelnen Tönen, die fast unberechenbar hervorgebracht werden und wieder verschwinden. A. del Valle-Lattanzio

DUOS IV: LIMPE FUCHS (Lithophon, Pendelsaite und andere selbstgebaute Instrumente) und CHRISTOPH NICOLAUS (Klangsteine, auch Klangharfen genannt)


Vergangene Termine