Neue Klassik

Duo Harnik / Frank Gratkowski, Flöte


Elisabeth Harnik, pianoforte
Frank Gratkowski, clarinets, alto + flute
(European premiere)

Da sage einer noch, österreichische Improvisationsmusik sei nicht international genug: Anfang Februar traf die Pianistin und Komponistin Elisabeth Harnik auf einer Tournee in Australien zufällig den gleichfalls tourenden deutschen Klarinettisten und Saxophonisten Frank Gratkowski. Spontan beschlossen die beiden, ein Duo-Konzert in Canberra zu spielen. Das klappte auf Anhieb so gut, dass sie ihre gemeinsame Zusammenarbeit unbedingt fortführen wollen. Nach einem Corona-Konzert Ende Mai im Internet bietet Klangspuren nun die erste europäische Plattform für ein Live-Konzert des neuen Duos Harnik/Gratkowski. Eine gute Gelegenheit auch, Frank Gratkowski, der im kommenden Jahr als Improviser in Residence des Festivals wirken wird, dem Tiroler Publikum schon mal vorzustellen.


Vergangene Termine