Pop / Rock

Dunkelkammer


Diatonisch, chromatisch, steirisch und wienerisch begeistert Marie-Theres Stickler mit Faltenradios und Quetschkommoden jeglicher Art. Bisweilen spielt sie theoretisch – aber viel lieber praktisch! Dazu kommt der Jodler, eine Zaubersprache mit der alles und nichts gesagt werden kann.
Ohne Deckweiß spricht Peter Ahorner über das schwarzzuckerlrosa Gefühl, am Leben zu sein. „Ein Poet von einer Präzision und Sprachwucht, wie man sie seit Helmut Qualtinger nicht mehr hörte“ (Samir.H.Köck, „Die Presse“)

Um die Dunkelheit zu gewährleisten, gibt es keinen Nacheinlass, deshalb bittet man um pünktliches Kommen!

Freie Spende (Empfehlung: € 8,-)


Vergangene Termine