Klassik

Duft und Wahnsinn


Ein Abend zwischen Liebesqualen, Melancholie und schließlich dem völligen Schwinden der Sinne – Duft und Wahnsinn. Hier spielt sich allerlei Faszinierendes ab, wenn die führenden Interpreten ihres Faches englische „mad songs“ sowie italienische Madrigale des Frühbarock in der schönen Bergkirche Tiffen zum besten geben.

Interpreten:

Dorothee Mields, Gesang
Hille Perl, Viola da Gamba
Lee Santana, Laute / Theorbe

Werke von John Dowland, Girolamo Kapsberger, Barbara Strozzi, Henry Purcell u. a.


Vergangene Termine