Theater

Du, ein Sandkorn und ich


Partnersuche

Julia Schwarzbach spinnt – gemeinsam mit dem Gitarristen Yorgos Pervolarakis – ein kunstvolles Gewebe aus tausend kleinen Gegenständen und Elementen und verbindet diese mit Tanz und Musik.

Theater mit Tanz und Live-Musik für Kinder von 1,5–5 Jahren

Die Welt der Menschen ist riesengroß. Doch sieht man genau hin, entdeckt man, dass diese aus tausend Kleinigkeiten besteht. Und diese tausend kleinen Dinge ergeben wiederum ein großes Ganzes.

Julia Schwarzbach spinnt – gemeinsam mit dem Gitarristen Yorgos Pervolarakis – ein kunstvolles Gewebe aus tausend kleinen Gegenständen und Elementen und verbindet diese mit Tanz und Musik.

Die so entstehenden kleinen Geschichten verdichten sich zu einem großen Erzählstrang – einem kunstvollen Gewebe aus Klängen, Bewegung, äußeren und inneren Bildern. Am Ende steht das große poetische Ganze.

Eine hingebungsvolle Liebeserklärung an die Welt mit ihren unzähligen Kleinigkeiten.

Julia Schwarzbach (Tanz), Yorgos Pervolarakis (Spiel), Katharina Schrott (choreograf. Begleitung), Myrto Dimitriadou (Regie), Ragna Heiny (Bühne, Kostüm), Gudrun Raber-Plaichinger (Musikalische Begleitung). Mit Unterstützung von "Small Size, performing Arts for Early Years".

  • Fr., 31.03.2017

    10:00
    Partnersuche
  • Fr., 31.03.2017

    16:00
    Partnersuche