Jazz · Kunstausstellung · Theater

Du bist mir so unendlich lieb


Programm:

ab 19Uhr00: Ausstellung: Neue Bilder von Martin RAUCHENWALD

ab 20Uhr30: „Du bist mir so unendlich lieb“
eine szenische Lesung für 3 Schauspieler und einen Pianisten.

Durch Briefe zwischen Clara Wieck, Robert Schumann und Johannes Brahms wird die Liebesgeschichte der 3 Musiker erzählt

Mit:
Steven Cloos,
Friedrich Eidenberger,
Christina Constanze Polzer
Klavier: Sebastian Schleindlhuber
Regie: Susanne Schwab

ab 22Uhr00: Live Jazz mit der Jazz-Club Hausband

Line Up:
Caroline De Rooij - voc
Michael Erian - sax
Peter Polzer - p
Philipp Zarfl - b
Klemens Marktl - dr


Vergangene Termine