Musical · Theater

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Die Original Familienshow


44 Jahre nach der Erstausstrahlung des Kultfilms ist die Faszination bis heute ungebrochen - lassen sich Jung und Alt von der romatischen Geschichte vom rebellischen Aschenbrödel, dem Pferd Nikolaus und der Eule Rosalie und ihrer Suche nach Glück und Liebe …, verzaubern. Und auch die Musik Karel Svobodas gilt längst als Klassiker!

Er ist der vielleicht populärste Märchenklassiker der letzten Jahrzehnte, "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Als spektakuläres Bühnen-Live-Erlebnis im noch nie dagewesenen Arena-Format geht das Märchen ab Dezember 2017 auf große Tournee und macht auch ein einziges Mal Station in Österreich! Dafür kehrt Pavel Trávníček nach mehr als 40 Jahren seit seiner Darstellung des Prinzen im Kultfilm, nun in der Rolle des Königs auf die Bühne zurück . Nunmehr "Prinz" ist der Steirer Lukas Janisch, der bei umfangreichen castings im Vorfeld als klarer Sieger hervorgegangen ist.

Alle Hallen werden in eine prächtige Märchenwelt verwandelt. Der Zuschauer erlebt in einer spektakulären Live-Show die beliebte Geschichte, ein großes Ensemble an Darstellern und Tänzern sorgt in glanzvollen Kostümen vor einer imposanten Bühnenkulisse für eine einzigartige Atmosphäre. Erstmalig wurde der Zuschauerraum bei einer Arena-Tour so konzipiert, dass auch der kleinste Zuschauer einen optimalen Blick auf die Bühne erhält. Das interaktive Spiel des Ensembles, auch im Zuschauerraum, sowie die mobile Kulisse und das Zusammenspiel modernster Bühnentechnik mit der Aufführung eines klassischen Märchens, sorgt für einzigartige Unterhaltungsmomente für die ganze Familie. In einer winterlichen Stimmung wird das Publikum durch die Show mit Ihren Darstellern verzaubert. »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« ist ein MUSS für alle, die Märchen generell aber ganz besonders Aschenbrödel lieben.

UPDATE: Der Veranstalter lässt wissen, dass der zweite Teil der Tournee – und damit auch die für WIEN Marx Halle 16.02.2018 geplante Aufführung – auf Herbst 2018 verschoben werden muss. An Ersatzterminen wird auf Hochtouren gearbeitet – Karten behalten Gültigkeit, bzw. können zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.


Termine

Es sind uns leider keine aktuellen Termine bekannt.