Theater

Drei Frösch und kein Prinz


Es passt so gar nicht in Trixis sehr männerfeindliches Weltbild, dass unerwartet die schwer beziehungsgeschädigte Babsi bei ihr auftaucht und Unterschlupf sucht. Babsi hingegen hat im Prinzip das männliche Geschlecht im Allgemeinen nichts einzuwenden und wartet also immer noch auf ihren ganz persönlichen "Frosch", den sie liebend gerne zum Prinzen küssen würde. Zu allem Überfluss steht auch bald eine Glucke, sprich Babsis Mama, auf der Matte und nervt gewaltig.

Zu dumm, dass der Abfluss der Küche immer wieder verstopft ist und man zur Behebung gezwungenermaßen nun doch auf ein männliches Wesen zurückgreifen muss. Die Reparatur zieht sich unverhältnismäßig in die Länge und es fällt nicht schwer, die Gründe zu erahnen. Dummerweise ist auch der fast täglich gebrauchte Pizza-Nudel-Kurier ein ganz passabler Typ, - aber schade - keine will ja mehr was von Männern wissen. Die verzweifelten Versuche von Babsis Mama, ihr Kind aus den Klauen dieser Emanze zu befreien, enden mit einer Ohnmacht, natürlich braucht man dringend ärztliche Hilfe! Muss da ausgerechnet wieder so ein smarter Jüngling auftauchen, wo es doch bei Gott genügend Ärztinnen gibt?

Ja - was wird nun wohl aus den beiden jungen Damen und ihren drei Fröschen?


Vergangene Termine